Aktualisiert am 15.09.2011 18:21:35

Thunderbird



Inhaltsverzeichnis

Tips und Tricks

Erweiterungen



Tips und Tricks

Eigene Newsbeiträge mit Schlagwort versehen und Thema beobachten


 

 

Versionsnummer in einer Erweiterung anpassen
Manchmal funktioniert eine Erweiterung nicht mehr weil die Versionsnummer von Thunderbird nicht akzeptiert wird, und zum allen Übel wird vom Autor keine Angepasste Version bereit gestellt. Diese Klippe kann man umschiffen in dem man die Versionsnummer dieser scheinbar defekten Erweiterung anpasst.
Erweiterungen werden im Profil abgespeichert, diese befinden sich im Ordner
~/.thunderbird/extensions
Beim betrachten des Ordners fällt einem erstmal die kryptischen Ordner Namen auf. Welcher wird es sein? Dazu öffnet man einen Ordner nach dem anderen bis man im Unterordner
chrome einen Aussagekräftigen Namen der zu suchenden Erweiterung findet.
In dem nun gefunden Ordner für seine Erweiterung befindet sich eine
install.rdf, diese öffnet man mit einem Texteditor.
Hier im Beipiel wurde die Versionsnummer von 1.5.0.* auf
2.5.0.* erhöht

<RDF:Description RDF:about="rdf:#$093Ac"
em:id="{3550f703-e582-4d05-9a08-453d09bdfdc6}"
em:minVersion="0.6"
em:maxVersion="
2.5.0.*" />
<RDF:Description RDF:about="rdf:#$593Ac"
em:id="{86c18b42-e466-45a9-ae7a-9b95ba6f5640}"
em:minVersion="1.4"
em:maxVersion="1.8" />

Nun Thunderbird starten und die Erweiterung aktivieren.

 

Followup-To in der Headepane farbig kennzeichen
Wenn nicht vorhanden die userChrome.css im Profilordner ~/.thunderbird/chrome anlegen
Nun folgenden Inhalt einfügen.

#expandedfollowup-toBox {
font-weight: bold !important;
background-color: #FFFF00 ! Important;}

Thunderbird schließen und neu starten

 

Name des User-Agent ändern
Bearbeiten > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten...
Kontexttase > Neu > String
general.useragent.override < OK >
DeinUserAgentName < Ok >

 

Thunderbird als Standard-Emailclient und Standard-Newsclient einrichten
Bearbeiten > Einstellungen > Allgemein > Allgemeine-Einstellungen
[x] E-Mail.
[x] News

Wenn das nicht funktioniert sie Tip Thunderbird den Browser bekannt machen

 

Allen KDE Programmen den Standard-Emailclient bekannt machen
Kontrollzentrum > KDE-Komponenten > Komponenten-Auswahl > Mail-Programme

 

Thunderbird den Browser bekannt machen
Folgende Einträge in der about:config aufsuchen, bzw. mit dem Type String anlegen und den Pfad zum Browser eintragen
network.protocol-handler.app.https
network.protocol-handler.app.http
network.protocol-handler.app.ftp
Wenn es dann immer noch nicht klappt in
/usr/bin/ ein Link auf den Browser setzen



Erweiterungen

 

Signature Switch
Signaturen können hiermit sehr einfach in die Mail eingebracht werden
Zu beziehen ist die Erweiterung unter
http://www.achimonline.de/mozext/signatureswitch_about.php


 

PrintingTools
Mit den Printingtools kann man auf einfache weise die Header beim Druck ausblenden.
Die Erweiterung kann hier heruntergeladen werden.
http://nic-nac-project.de/~kaosmos/printingtools-en.html
Installation:
Extras | Erweiterungen | Installieren
PrintingTools_*.xpi Datei auswählen.
Nun den Thunderbird schließen und neu starten damit die Erweiterung greift.
Die Erweiterung findet man dann unter Datei | Erweiterte Druckeinstellungen.
Tip: Beim testen muß man nichts ausdrucken, einfach Datei | Druckvorschau.

 

MessageID-Finder (Für Aktuelle Version noch kein Ersatz gefunden)
Den MessageID-Finder gibt es hier
http://messageidfinder.mozdev.org/